left
right

 

"Das Leben ist wie ein Fahrrad mit zehn Gängen. Die meisten Gänge benutzen wir nie."

Charles M. Schulz

Wer immer nur unter seinen Möglichkeiten lebt und sein Potenzial ungenutzt lässt, wird es irgendwann bereuen.

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

Henry Ford

Der Mensch bereut nicht, was er in seinem Leben getan hat sondern das, was er nicht getan hat.

 "Schwachsinn ist, jeden Tag das Gleiche auf die gleiche Art machen und auf neue Ergebnisse hoffen."

Albert Einstein

 

 

Paradigmenwechsel

  • Ein Paradigma ist die Art und Weise, wie die Realität von vielen Menschen wahrgenommen wird. Denkmuster, das die Weltsicht einer Zeit oder Epoche prägt. 
  • Dies kann z.B. ein kollektives Verhaltens- oder Glaubensmuster sein, nachdem sich viele Menschen richten.
  • Paradigmenwechsel ist ein Wechsel der Lebenseinstellung (etwa grundlegende Werte betreffend) oder auch Umbrüche in anderen lebensweltlichen Zusammenhängen.
  • Wenn man in dieser Zeit des Strukturwandels sicher in die Zukunft gehen will, muss man eigene Paradigmen und die der Gesellschaft ändern: Über die Berufswelt, über Gesundheit, über Finanzen, über Familie und auch über das Networking an sich.

Es geht um die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Paradigmen, die wir alle ändern müssen. Um das, was wir noch für wahr halten, aber das nicht mehr wahr ist, und um das, was wir alle erreichen können.